Aktuell, Co-Working, Innovation

Coworking Space inmitten der Natur

Coworking muss nicht unbedingt mitten in der Stadt sein. Immer mehr Coworking Spaces entstehen fernab vom Rummel und Lärm in einer Umgebung, in welcher man sich konzentrieren und fokussieren kann. Der Chrischona Campus bietet genau diese Möglichkeiten.

Aus diesem Grund werden verschiedene Räume umgebaut und für Einzelpersonen oder Teams mit Arbeitsplätzen, Besprechungstischen, Flipcharts und Pinboards sowie Telefonecken ausgestattet. Die Räume verfügen alle über Highspeed-Internet und Zugang zu Druck- und Kopiermaschinen. Selbstverständlich fehlen auch die Kaffeemaschinen nicht!

Durch die interaktive Mischnutzung auf dem Chrischona Campus verfügen wir über attraktive Angebote für zukünftige Coworkers und Projektteams:

  • Postadresse und Postannahme, inkl. Postfächer
  • Gästeempfang durch unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Frontdesk
  • Grosse Anzahl an Parkplätzen
  • Ebenerdige Anliefermöglichkeiten für grössere Lieferungen
  • Kitchen-Sharing: Miete einer voll eingerichteten Produktionsküche

Auf dem Chrischona Campus kann man Arbeiten, Übernachten, Essen und Sport betreiben. Gerade die Sportmöglichkeiten sind sehr attraktiv, sei es in der eigenen Turnhalle mit Garderobe und Duschen oder in der freien Natur beim Jogging, Biking oder mit den E-Bikes vom Campus.

Für interessierte Personen und Unternehmen findet am Freitag den 30. Oktober 2020 ein Informationsanlass über die Entwicklung des Coworking Space statt.

Freitag, 30. Oktober 2020
17.00 – 19.00 Uhr
Ort: Relaunch im Hauptgebäude (Brüderhaus)

Auf den Informationsanlass folgen 1-2 Coworking-Retreats, in welchen wir mehr über die Bedürfnisse der interessierten Coworkerinnen und Coworker herausfinden möchten. Von der Möblierung bis zum Feierabendbier. Wenn Du gerne dabei sein möchtest, findest Du zusätzliche Informationen unter nachfolgendem Link.

Für Fragen und Informationen stehen Dir Ueli Rusch, Benji Ammann oder Marco Jakob sehr gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.